Über uns

Die Union Investment Real Estate Austria AG wurde mit der Zielsetzung gegründet, neue Fondsprodukte im Sinne des Immobilien-Investmentfondsgesetzes zu strukturieren.

 

Die zur Auflage und Verwaltung derartiger Immobilienfonds erforderliche Konzession wurde mit Bescheid der Finanzmarktaufsichtsbehörde vom 14.11.2003, GZ: 25 1500/1-FMA-I/2/03, erteilt.

 

Die Konzession für die Verwaltung von Alternativen Investmentfonds (AIF) in Form von Immobilienfonds nach dem Immobilien-Investmentfondsgesetz - ImmoInvFG, BGBI. I Nr. 80/2003, idgF. wurde der Immo Kapitalanlage AG am 12.12.2014 von der Finanzmarktaufsichtsbehörte mit Bescheid GZ FMA-IM25 1500/0012-INV/2014 erteilt.

 

Die Union Investment Real Estate Austria AG ist ein Kreditinstitut, welches im Sinne des Bankwesengesetzes berechtigt ist, das Immobilienfondsgeschäft sowie Geschäfte zur Veranlagung des eigenen Vermögens und mit dem Immobilienfondsgeschäft im Zusammenhang stehende Geschäfte auszuüben.

 

Der Tätigkeitsbereich der Union Investment Real Estate Austria AG umfasst sowohl die Auflage von offenen Immobilienfonds, als auch von Immobilienspezialfonds.

So erreichen Sie uns

Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail unter
office(at)union-investment.at

Ein Service der Union Investment Real Estate Austria AG

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache und allfällige weitere Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie auf https://www.union-investment.at/beschwerden-realestate. Union Investment Real Estate Austria AG kann jederzeit beschließen, Vorkehrungen, die sie gegebenenfalls für den Vertrieb von Anteilen des Fonds und/oder Anteilklassen des Fonds in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsmitgliedstaat getroffen hat, wieder aufzuheben.

Die Verkaufsunterlagen zum Fonds (Verkaufsprospekt, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen/KID) finden Sie in deutscher Sprache auf www.union-investment.at. Diese können Sie auf Wunsch auch kostenlos in Papierform über die im Verkaufsprospekt im Abschnitt „Vertriebs- und Zahlstellen“ angegebenen Vertriebsstellen erhalten. Der Verkaufsprospekt enthält auch weiterführende Informationen zum Fonds. Die Anteilpreise werden regelmäßig auf unserer Homepage www.union-investment.at veröffentlicht.