Aktion Geldanlage

Wir navigieren nicht
mehr wie in den 80ern.
Und sein Geld sollte man auch nicht mehr so anlegen.

Geld neu denken

Es ist Zeit Geldanlage neu zu denken

Der faltbare Stadtplan war gestern, Schallplatten sind nur noch etwas für Sammler und auch ein Telefon mit Wählscheibe ist schon längst Geschichte. Die Welt verändert sich – und genau so verändern sich die Möglichkeiten Geld anzulegen.

Mit Investmentfonds Ihr Geld in die Zukunft navigieren

Bei einer herkömmlichen Zinsanlage wird Ihr Geld von Nullzins und Inflation bedroht. Gehen Sie deshalb auch bei der Geldanlage mit der Zeit. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit Investmentfonds zukunftsfähig anlegen können. Kommen Sie vorbei zu einem Beratungsgespräch bei der Bank in Ihrer Nähe. 
 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Rechnen-Sie-selbst-aus

Rechnen Sie selbst aus, wie Sie Ihren Wünschen ein Stück näher kommen können.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Investmentfonds-einfach-erklärt

Investmentfonds – einfach erklärt

Geld anlegen mit Investmentfonds (Version Österreich)

Was ist ein Investmenfonds?

Einen Investmentfonds können Sie sich wie einen Topf vorstellen, in den viele Anleger Geld einzahlen. Das Geld wird dann in Wertpapiere oder Immobilien investiert.

Warum sollte ich in Investmentfonds anlegen?

Gute Argumente für Investmentfonds (Version Österreich)

Acht gute Gründe für Investmentfonds

Hohe Renditechancen, große Flexibilität, große Sicherheit: In unserem Film geben wir Ihnen gleich acht gute Gründe, warum Sie Ihr Geld in Investmentfonds von Union Investment anlegen sollten.

Sind Fonds nicht eher was für Menschen, die schon vermögend sind?

Sie müssen keine große Summe mitbringen, um in einen Fonds zu investieren; das geht auch mit wenig Geld. Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder legen Sie einmalig einen bestimmten Betrag an – als eine sogenannte Einmalanlage. Oder Sie möchten lieber regelmäßig, etwa monatlich, einen bestimmten Betrag zur Seite legen. Das ist mit einem Fondssparplan möglich und funktioniert zum Beispiel bei Union Investment ab einem Betrag von 50,– Euro.

Vorteile-und-Risiken

Vorteile & Risiken auf einen Blick

Die Anlage in Investmentfonds bietet viele Vorteile. Im Gegenzug bringt sie aber auch einige Risiken mit sich.

Vorteile

Bereits ab 50 Euro im Monat möglich

Sie haben große Wünsche, die Sie sich erfüllen möchten? Beim Sparen mit Fonds können Sie Ihren Wünschen schon ab einer Mindestsparrate von 50 Euro näher kommen.

Jederzeit flexibel sein

Mit Fondssparen sind Sie bei Ihrem Vermögensaufbau auch absolut flexibel: Bei Bedarf können Sie Ihren Sparbetrag grundsätzlich jederzeit senken, erhöhen oder aussetzen. Wenn Sie kurzfristig Geld benötigen, können Sie Ihre Fondsanteile auch teilweise oder komplett verkaufen.**


** Bei Anlagen in Offenen Immobilienfonds sind jedoch gesetzliche Fristen zu beachten.

Preisvorteile nutzen

Sie nutzen den Durchschnittspreiseffekt, da Sie aufgrund gleichbleibender Sparraten im Zeitverlauf bei niedrigen Anteilspreisen mehr Fondsanteile beziehungsweise bei höheren weniger Anteile kaufen. Dies kann sich langfristig für Sie auszahlen.

Mit Fonds Risiken streuen

Sie entscheiden sich für einen Fondssparplan und damit für die Möglichkeit, bequem von den Marktentwicklungen zu profitieren. Durch Ihre Investition in einen Fonds verteilt sich das mögliche Risiko im Gegensatz zu einem einzelnen Wertpapier auf eine Vielzahl verschiedener Anlagen, wie zum Beispiel Aktien oder Unternehmensanleihen.

Risiken

Sparziele

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht, als insgesamt eingezahlt wurde, beziehungsweise die Sparziele nicht erreicht werden können. Der Wert der Anteilscheine kann gegenüber dem Kaufpreis steigen oder fallen.

Kursschwankungen

Bei einer Fondsanlage besteht neben dem Risiko marktbedingter Kursschwankungen auch ein Ertragsrisiko.

Durchschnittspreis

Im Vergleich zum Ausgabepreis einer Einmalanlage kann der Durchschnittspreis des Fondssparplans höher ausfallen.

Anlagerendite

Die Rendite bei einem Fondssparplan kann geringer als bei einer Einmalanlage sein. Ein Direktinvestment in eine Aktie kann günstiger sein, als die Investition in einen Fonds.

Erfahrungsberichte

„Warum ist mir meine Geldanlage wichtig?“ – Kunden berichten

  • Bio war mir immer wurscht. Aber die Zeiten ändern sich.
    Heute achte ich sogar bei meiner Geldanlage auf Nachhaltigkeit.

    Nichts kann einem mehr in der heutigen Zeit egal sein. Es lohnt sich immer, alle Ausgaben zu vergleichen. Und einmal im Jahr seine Geldanlage überprüfen zu lassen. Gerade beim Thema Nachhaltigkeit gibt’s viele neue Möglichkeiten.

  • Mein Auto? Einmal im Jahr zum Service. Läuft. Mein Arzt? Einmal im Jahr. Top. Meine Bank? Geld aufs Konto und gut ist. Dachte ich. Jetzt war ich beim Berater. Ab jetzt jedes Jahr

    Man fährt besser, wenn man alles Wichtige einmal im Jahr kontrolliert. Nicht nur beim Auto und der Gesundheit. Sondern auch beim Geld.

  • Meine Enkel machen mir Freude. Deshalb will ich auch Freudemacher für sie sein. Damit ich ihnen in Zukunft auch etwas vermachen kann, hat mein Bankberater mich beraten.

    Gut, wenn man auch seinen Liebsten Gutes hinterlassen möchte. Das allein ist ein guter Grund, sich beraten zu lassen.

  • Ja, ich wollte immer zur Bank. Aber läuft auch so, dachte ich. Bis mir mein Taschenrechner die Zinsen ausgerechnet hat. Da ging’s aber ab zur Bank.

    Prüfen Sie Ihre Geldanlage, je schneller, desto besser.

  • Meine Geldanlage interessierte mich nicht die Bohne. Aber man muss ja was tun, wenn durch die niedrigen Zinsen nichts mehr nachwächst.

    Es gibt viele Möglichkeiten, sein Geld nach festen ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien anzulegen. Lassen Sie sich die Möglichkeiten aufzeigen.

So erreichen Sie uns

Per E-Mail unter
info@union-investment.at

Kontakformular

 

Ein Service der Union Investment Austria GmbH

Unsere Partnerbanken helfen Ihnen gern in einem persönlichen Beratungsgespräch weiter

Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot bzw. eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf, oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung bzw. individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Union Investment Austria GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache und allfällige weitere Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechtsdurchsetzung erhalten Sie (i) für den immofonds1 der Union Investment Real Estate Austria AG auf www.union-investment.at/beschwerden-realestate und (ii) für die Fonds der  Union Investment Privatfonds GmbH auf www.union-investment.de/beschwerde. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds kann jederzeit beschließen, Vorkehrungen, die sie gegebenenfalls für den Vertrieb von Anteilen des Fonds und/oder Anteilklassen des Fonds in einem anderen Mitgliedstaat als ihrem Herkunftsmitgliedstaat getroffen hat, wieder aufzuheben.

Die Verkaufsunterlagen zu den Fonds (Verkaufsprospekte, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen/KID) finden Sie in deutscher Sprache auf: www.union-investment.at

Die Wert- und Ertragsentwicklungen von Investment- und Immobilienfonds können nicht mit Bestimmtheit vorausgesagt werden. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Ausgabe- und Rücknahmespesen sowie Provisionen, Gebühren und andere Entgelte sowie Steuern sind in der Performanceberechnung nicht berücksichtigt und können sich mindernd auf die angeführte Bruttowertentwicklung auswirken.

Union Investment Fondssparen umfasst keine Spareinlagen gemäß BWG.